Vuelta a Espana, Favoriten

Antworten

Wer wird Zweiter bei der Vuelta?

 
Abstimmungen insgesamt: 0

Benutzeravatar
uhri
Jumbo
Jumbo
Beiträge: 4637
Registriert: Mo Jul 25, 2016 9:58 pm

Vuelta a Espana, Favoriten

Beitrag von uhri » Mi Aug 29, 2018 7:12 pm

Leider habe ich diesmal relativ wenig Zeit für eine Vorschau, aber ich möchte euch natürlich nicht vorenthalten zu tippen...

ACHTUNG: Wir tippen nicht den Sieger, der Sieg ist schon vergeben. Aber wer wird Zweiter? Wenn euer Tipp nicht dabei ist, bitte ich das zu entschuldigen.

Benutzeravatar
uhri
Jumbo
Jumbo
Beiträge: 4637
Registriert: Mo Jul 25, 2016 9:58 pm

Re: Vuelta a Espana, Favoriten

Beitrag von uhri » Sa Sep 01, 2018 9:57 am

Oh, ich soll also zweiter werden, kein Problem! Unter Druck bin ich unschlagbar, wie Lassie, eigentlich ein Fiffi, aber wenns eng wird Kampfhund!

Benutzeravatar
uhri
Jumbo
Jumbo
Beiträge: 4637
Registriert: Mo Jul 25, 2016 9:58 pm

Re: Vuelta a Espana, Favoriten

Beitrag von uhri » So Sep 02, 2018 9:21 am

Mir fällt gerade noch ein...wer Lust auf nen Kampfums Podium hat und das eigene Team vielleicht nichts hergibt, kann gerne Mitchelton fahren. Ich hörte, Lopez habe +2 und chaves +1

Benutzeravatar
uhri
Jumbo
Jumbo
Beiträge: 4637
Registriert: Mo Jul 25, 2016 9:58 pm

Re: Vuelta a Espana, Favoriten

Beitrag von uhri » So Sep 02, 2018 9:11 pm

Viviani deutlich beste reg, aber verletzung 2

sonst alle fit

TheBike
Beiträge: 879
Registriert: Di Jul 26, 2016 9:05 am

Re: Vuelta a Espana, Favoriten

Beitrag von TheBike » So Sep 02, 2018 9:44 pm

Was bedeutet Verletzung 2?
BildBildBild

Benutzeravatar
Dani
EF Drapac
EF Drapac
Beiträge: 2748
Registriert: So Jul 24, 2016 5:20 pm

Re: Vuelta a Espana, Favoriten

Beitrag von Dani » So Sep 02, 2018 10:01 pm

nach einem Tag wieder fit

TheBike
Beiträge: 879
Registriert: Di Jul 26, 2016 9:05 am

Re: Vuelta a Espana, Favoriten

Beitrag von TheBike » Mo Sep 03, 2018 8:30 am

danke
BildBildBild

Benutzeravatar
uhri
Jumbo
Jumbo
Beiträge: 4637
Registriert: Mo Jul 25, 2016 9:58 pm

Re: Vuelta a Espana, Favoriten

Beitrag von uhri » Mo Sep 10, 2018 7:57 pm

Es gibt übrigens aktuell keine Verletzten

Benutzeravatar
toprider
Astana
Astana
Beiträge: 679
Registriert: Sa Aug 06, 2016 12:07 am

Re: Vuelta a Espana, Favoriten

Beitrag von toprider » Mo Sep 10, 2018 7:58 pm

Berichte nochmal nach der 19. Etappe :lol:

Benutzeravatar
uhri
Jumbo
Jumbo
Beiträge: 4637
Registriert: Mo Jul 25, 2016 9:58 pm

Re: Vuelta a Espana, Favoriten

Beitrag von uhri » So Sep 16, 2018 9:43 pm

sorry, ich habe nicht gewusst, dass barguil noch fitness hat


btw. Amador und Power verletzt

Benutzeravatar
Stefan
RusVelo
RusVelo
Beiträge: 1762
Registriert: Sa Jul 23, 2016 4:24 pm

Re: Vuelta a Espana, Favoriten

Beitrag von Stefan » So Sep 16, 2018 11:14 pm

So die Vuelta ist vorbei. Erstmal Danke an alle hier für die schöne Grand Vuelta :-). Dass war seit ewigkeiten mal wieder eine GT wo mir richtig Spaß gemacht hat über die kompletten 3 Wochen. Auch wenn viel Fitnessglück dabei war, bin ich Überglücklich mit dem Ergebniss.

In der ersten Woche gab es ja noch nicht son viele schwere Etappen und da hab ich ihn extra geschont, was zum Glück auch ohne Zeitverlust war. Wie ich dann Grün und Reg sah war ich sehr zufrieden. Wass ich da sehr schade fand, als jemand sagte dass sie Dumoulin einfach fahren lassen. Bin mir nicht mehr sicher wer es war, aber einerseits weinen hier alle über Cunego rum und lassen ihn dann einfach fahren. Die Aussage blieb irgendwie im Kopf.

Die 2 Woche war dann von der Fitness und von den Ergebnissen her schon schöner. Mit 2 Etappensiegen und einigem Zeitgewinn auf Poels und Keldermann lief alles bestens. Auf der 13 Etappe gab es dann in meinen Augen den einzigsten Fehler der Rundfahrt, als ich nicht mit Poels und Dumoulin mitgegangen bin. Dass regt mich immernoch auf :-(. Aber im ganzen war Woche 2 die entscheinde Woche der GT.

In der 3 Woche gabs dann natürlich eine 99 und dass Herz stahlte. Muss zugeben bis zum ZF hatte ich noch den Rundfahrtssieg im Auge. Aber die drecks -4 hat mir alles versaut. Da war dann auch im Kopf irgendwie ein Schalter umgelegt und mir gings irgendwie nur noch drum den 2 Platz über die bühne zu bekommen. Ich weis andere wären wirklich glücklich wenn sie 2 werde würde, aber da GT's dass einzigste sind wass ich momentan kann ( Rene siehts vll anders^^ ) wollt ich nach den ersten 2 Wochen eigentlich schon ganz gerne den Sieg. Ich weis jetzt nicht ob Kotschi hier irgendeinen bekommen hat mit der 92 war aber lustig in ICQ^^. Was dann auf den letzten beiden Berg/Hügeletappen abging versteh ich nicht, da die Tagesform nicht sonderlich wahr, aber geh mal aus dass die anderen noch ein dickeres - hatten.

Die Zielsetzung am von Kotschi war jetzt nicht die beste aber so im ganzen muss ich sagen dass es wohl die perfekte GT wahr die ich fahren kann. Nach den letzten Giro's und der Tour hatte ich den glauben schon verloren^^. Aufjeden fall nochmal vielen Dank von allen für die schöne GT. Auch wenn mich Rocky jetzt hassen wird, aber nach der GT jetzt steht die Entscheidung fürs nächste Jahr. Laut einem Sprichwort soll man ja aufhören wenns am schönsten ist, und da dass Ranking in der Version wies aufm Testserver läuft, in meinen Augen fertig ist, können nichtmal Uhri und Rene was dagegen haben.

Also nochmal danke Jungs Olaf Olaf Olaf Olaf Olaf Olaf Olaf

Benutzeravatar
uhri
Jumbo
Jumbo
Beiträge: 4637
Registriert: Mo Jul 25, 2016 9:58 pm

Re: Vuelta a Espana, Favoriten

Beitrag von uhri » Mo Sep 17, 2018 6:36 am

ich wars, der sagte, dass wir dumoulin fahren lassen. Aus dem Grund, dass Dumoulin einfach überragende Werte hat. Wenn ich da mit meinem nicht vorhandenen Team versuche mitzuhalten mache ich mich nur kaputt und komme in der Gesamtwertung 2 Plätze weiter hinten an. Ein Tom Dumoulin gehört enfach nicht mit +2 zur Vuelta, wenns nicht anders geht, sondern zur Tour oder mindestens zum Giro.
Du kannst doch nicht ernsthaft erwarten, dass Poels und Kelderman realistisch versuchen Dumoulin bei einer GT zu schlagen :D

Benutzeravatar
Rockyefo
Trek
Trek
Beiträge: 597
Registriert: Di Jul 26, 2016 6:34 pm

Re: Vuelta a Espana, Favoriten

Beitrag von Rockyefo » Mo Sep 17, 2018 7:14 am

Wie kann es denn sein das Du aufhörst , dennoch mir einen Fahrer wegnimmst der erst für nächste Saison bei Dir im Kader stehen wird ? Vergiss es , Du machst weiter !
"Wer einen Fehler gemacht hat und ihn nicht korrigiert, wird am Ende Recht behalten"

Benutzeravatar
René
Mitchelton
Mitchelton
Beiträge: 1054
Registriert: Di Jul 26, 2016 9:24 am

Re: Vuelta a Espana, Favoriten

Beitrag von René » Mo Sep 17, 2018 8:27 am

Stefan du wirst nicht aufhören

Benutzeravatar
Cookie
FDJ
FDJ
Beiträge: 1015
Registriert: Sa Nov 04, 2017 8:08 pm

Re: Vuelta a Espana, Favoriten

Beitrag von Cookie » Mo Sep 17, 2018 9:51 am

Glückwunsch zu diesem Ergebnis Stefan und Kotschi. :) Ich hoffe, dass das wenigstens etwas spannende Abwechslung in die Vuelta gebracht hat, wo ja Dumbo 9 Etappen realistischerweise gewonnen hat und in madrid unbedingt noch auf Platz 5 sprinten musste.
National Champion:

TheBike
Beiträge: 879
Registriert: Di Jul 26, 2016 9:05 am

Re: Vuelta a Espana, Favoriten

Beitrag von TheBike » Mo Sep 17, 2018 11:35 am

ohne worte
BildBildBild

Benutzeravatar
uhri
Jumbo
Jumbo
Beiträge: 4637
Registriert: Mo Jul 25, 2016 9:58 pm

Re: Vuelta a Espana, Favoriten

Beitrag von uhri » Mo Sep 17, 2018 1:34 pm

Ab Platz zwei war der Kampf echt cool

Antworten

Zurück zu „Saison 2018“